* * * * *

Fachinformationen zur Sozialarbeit

Seite
Menü

* * * * *

Schulfächer

Page 31

Mathematik

-

Nutzung von Anschauungsmaterial

-

Nutzen einer Einmaleinstabelle

-

Strukturierungshilfen bei verschiedenen Aufgabentypen

-

Textaufgaben mit angepassten Sachinhalten an die Spezialinteressen 
der Schüler

-

Textaufgaben vorlesen 

-

Alternativen zu Textaufgaben oder zusätzliche (visuelle) Informationen

-

Exaktheitstoleranz in Geometrie erweitern

-

Alternative Rechenwege akzeptieren

Naturwissenschaftlicher / Gesellschaftskundlicher Bereich

-

Alternative   Themenangebote   bei   problematischen   Texten   mit 
Schwerpunkt auf sozialem Kontext

-

Themen   auf   ihren   emotionalen   und   sozialen   Gehalt   überprüfen, 
Sachtexte bevorzugen

-

Erweiterung der Exaktheitstoleranz

Musischer Bereich

-

Musik: alternative Formen für die Leistungsfeststellung

-

Sport: vorrangig Individualsportarten gegenüber Mannschaftssportarten 

-

Kunst: eher Zeichnen als Malen, Erweiterung der Exaktheitstoleranz

2.5 Zeugnisse und Bewertungen

Die Gewährung des Nachteilsausgleichs darf nicht in den Bemerkungen in den 
Zeugnissen erwähnt werden. 

Auch bei der Bewertung des Arbeits- und Sozialverhaltens muss die Behinderung 
des Schülers mit einer Autismus-Spektrum-Störung angemessen berücksichtigt 
werden. Die Bewertung erfolgt auf der Grundlage dessen, was der einzelne Schüler 
leisten kann. Dabei sollen die Fortschritte vor dem Hintergrund der individuellen 
Ausgangslage festgehalten werden.

31

« vorige Seite Seitenanfang nächste Seite »

Powered by CMSimple | Template: ge-webdesign.de | Login

Seite
Menü